ELBE DOCK Dresden: Programm

 

 

Samstag 2. Oktober 2021

 

16:00-18:00, Medienhaus, Kraftwerk Mitte 3
Dubbing Probe – Schalten Sie den Ton aus und sich selbst ein!
Workshop

Man sagt, dass der Ton 70 Prozent des Filmerlebnisses ausmacht. Probieren Sie selber, eine Filmsequenz synchron zu sprechen. Stellen Sie sich vor das Mikrofon und geben Sie einer Filmfigur Ihre Stimme. Entdecken Sie Ihr verborgenes Talent oder haben Sie einfach Spaß, mit der eigenen Stimme zu spielen. Dieser Workshop für erwachsene Laien vermittelt einen kurzen Einstieg in die Arbeit mit der Stimme und eine erste Begegnung mit dem Synchronsprechen.

Mehr Details hier.

Anmeldung unter: info@objektiv-dresden.de

Nach dem Workshop kann man sich um 18 Uhr den Film „Video Kings“ in Zentralkino anschauen (Ticket im Preis).

 

18:00-20:00, Zentralkino
VIDEO KINGS
Filmvorführung

Liebevoller Rückblick auf die bizarre Zeit der Amateursynchronisation in der Tschechoslowakei der achtziger Jahre. Der neue Dokumentarfilm entführt die Zuschauer in eine Ära, in der Filme auf dem Schwarzmarkt gekauft und von Amateursprechern synchronisiert wurden, in der man sich zum Videoschauen traf und gemeinsame Fernsehabende organisierte. Zu Wort kommen dabei auch die damaligen Piraten, Synchronsprecher, Distributoren sowie alle, die dem damaligen Publikum in der Tschechoslowakei ermöglicht haben, ihren Hunger nach neuen Videos zu stillen.

Mehr Details hier.